Costa Blanca – Heiraten inmitten tausender Blüten

 

Spanien ist ein wundervolles Land mit stolzen Einwohnern, die sehr freundlich zu Personen sind, die nur ein paar Brocken Spanisch sprechen. Als Urlaubsland sind Spaniens Küsten schon lange ein sehr beliebtes Ziel unter den Deutschen. Besonders die Costa Blanca, die sich genau in der Mitte Spaniens befindet, punktet mit langen Sandstränden, die sehr seicht im Meer verlaufen. Die meisten Urlauber besuchen die Iberische Halbinsel zur Ferienzeit, die zirka ab Pfingsten beginnt. Für die Tourismusbranche in Spanien fängt die Saison ab 1. Juni an. Doch Sie können nicht nur Urlaub machen in dem wunderschönen Spanien, sondern Sie können dort auch Heiraten.

 

Die Mandelblüte an Spaniens Küste

Wenn Sie Ihre Heirat zu etwas ganz Besonderem machen und Sie mit einer romantischen Umgebung schmücken wollen, dann ist die Zeit der Mandelblüte in Spanien genau das richtige Ambiente. Ab Mitte Februar dominieren nicht nur viele Palmen das Landschaftsbild an der Costa Blanca, sondern es ist in ein Meer von weißen und rosafarbenen Blüten getaucht. Entlang der ganzen Küste können Sie diese unvergleichliche Blütenpracht bewundern. Im Hochsommer ist das Hinterland der Costa Blanca mehr trocken und grüne Pflanzen sieht man nur in Form von Palmen oder stark bewässerten Plantagen. Aber im Februar, wenn es noch nicht so heiß ist und die Mandelbäume austreiben, unterbrochen von blühenden Rosenbüschen, ist dies ein bezaubernder Anblick. Später blüht dann noch eine Vielzahl von Plantagen, auf denen Zitronen-, Orangen- oder Kirschbäume gepflanzt sind. Stellen Sie sich vor, Sie heiraten inmitten dieses Blütenmeeres auf spanischem Boden. Mit Sicherheit ist dies eine Hochzeit, die Sie nicht und auch Ihre Gäste nicht vergessen.

 

Ein paar Tipps für das Heiraten in Spanien

Heiraten in Spanien ist ganz einfach, denn auch eine in Spanien rechtsgültig geschlossene Ehe wird in Deutschland anerkannt. Sie können natürlich standesamtlich und auch kirchlich heiraten, nur muss die kirchliche Heirat anschließend im spanischen Standesamt registriert werden. Beantragen Sie vor der Trauung eine internationale Heiratsurkunde, das erspart Ihnen in Deutschland eine Übersetzung.

 

Außergewöhnliche Heirat – und tolle Einladungskarten

Wenn Sie in Spanien heiraten wollen, dann sollten auch Ihre Hochzeitseinladungen etwas Besonderes darstellen. Die geeigneten Exemplare erhalten Sie hier. Die wunderschönen Motive sind von Designern erstellt worden, die Sie nur noch mit Ihrem Text und natürlich einem schönen Foto von Ihnen beiden versehen müssen.

 

%d Bloggern gefällt das: