Spanien
Ratgeber und Reiseführer

Leben, Arbeiten und Investieren in Spanien

Spaniens Kultur und Wirtschaft​

Treten Sie ein in unser
Ratgeber & Reiseführer für Spanien

Wir sind bestrebt, Ihnen umfassende Informationen zur Verfügung zu stellen, damit Sie für Ihren Urlaub bestens gerüstet sind. Über ein Feedback freuen wir uns natürlich sehr, auch mit Kritik können wir umgehen. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, jede Frage wird beantwortet, spanisches Ehrenwort!

UNESCO Weltkulturerben Spanien

Reisen

Spannendes erwartet Sie von Katalonien bis Andalusien oder zieht es Sie auf die Balearen?

Kunst und Kultur

In über 1400 Museen werden Meisterwerke der Zeitgeschichte ausgestellt, allein das Prado-Nationalmuseum in Madrid begeistert jährlich an die zwei Millionen Besucher. Imposant zeigt sich die Kathedrale von Burgos, sie zählt übrigens seit 1984 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Kulturfreunde werden in ganz Spanien reich beschenkt!

Regionen, Provinzen und Gemeinden

Spanien ist in 17 autonome Regionen aufgeteilt, unterstützt von touristischen Gegenden und kanarischen oder balearischen Inseln. Sie sehen, Spanien bietet eine grandiose Auswahl. Wann kommen Sie?

Wirtschaft

Laut den Angaben des Internationalen Währungsfonds liegt Spanien an zwölfter Stelle der weltweiten Volkswirtschaft. In der Tourismusbranche heimste Spanien immerhin den vierten Platz in der Reisestatistik von 2011 ein, wenn das nicht phänomenal ist!

Natur

Die Flora und Fauna erzeugt in jedem Naturfreund pure Glücksgefühle. Die Artenvielfalt ist phänomenal, lassen Sie sich überraschen!

Schüleraustausch in Spanien

Kulinarisches

Die spanische Küche?
Allein beim Gedanken daran läuft einem das Wasser im Mund zusammen, Meeresfrüchte, Tortillas, Paella, die Liste lässt sich unendlich fortsetzen. Die Spezialitäten sind regional unterschiedlich, doch eines haben alle gemeinsam: Essen in Spanien ist pure Gaumenfreude. Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

Rezepte

Tarta de Santiago

Dieser saftige Mandelkuchen ist schnell und einfach zubereitet und eignet sich daher bestens, um lieben Gästen einen kleinen Einblick in die fantastische Welt der spanischen Desserts zu geben.

Tortilla de patatas

Kartoffelomelette
Das wohl bekannteste Gericht Spanien…
Die Tortilla de Patatas gilt in Spanien als eine der beliebtesten Gerichte.
Es gibt zahllose Variationen, die meisten jedoch mit Kartoffeln als Basis, dazu können dann noch Möhren, Mangold, Spinat, Blumenkohl oder fast jedes andere Gemüse als Zutat für jegliche Variationen die in spanische Haushalte oder in Restaurants angeboten werden.

Maurische Fleischspieße – Pinchos morunos

Die maurischen Fleischspieße werden in ganz Andalusien angeboten, vor allem jedoch in den Tapa-Kneipen der alten maurischen Stadt Córdoba. Während andernorts das Fleisch dafür meistens in kleine Würfel geschnitten wird, steckt man in Córdoba die Fleischstreifen traditionell zickzackförmig auf.
Das Gericht geht auf die Zeit der Mauren zurück, die es allerdings aus Lammfleisch zubereiteten, wie man es noch heute auf der anderen Seite der Straße von Gibraltar, in Marokko, macht.