Seniorengerechtes Hotel in Spanien

 


Jeder Urlauber stellt an sein gewähltes Hotel ganz bestimmte Wünsche und Anforderungen, die er während seines Aufenthalts auch zugesichert bekommen möchte. Im Bereich der Hotels gibt es mannigfaltige Spezialisierungen. Es gibt das Sporthotel in Österreich, es gibt das Wellnesshotel in der Schweiz, das Familienhotel, das Erlebnishotel, das Ohne-Kinder-Hotel usw. Senioren bleiben bei all diesen Angeboten leider oftmals auf der Strecke, sie fallen nicht in die Zielgruppen mancher Hotelbetreiber. Dieser Zustand ist allerdings seit längerem in Veränderung. Immer mehr reisewütige Senioren bilden eine Nachfrage nach seniorengerechten Hotels auch in Spanien, die es auf Seiten der Hotelbetreiber zu bedienen gilt. Schließlich locken gute Einnahmen!

Eines dieser Hotels ist zum Beispiel das Hotel Finca.Um den Senioren den Aufenthalt im Hotel so angenehm wie möglich gestalten zu können, ist es äußerst wichtig, dass die Senioren ohne fremde Hilfe und ohne großartige Probleme von einem Ort an den anderen gelangen können. Um ihnen den Weg zu erleichtern, ist die Hotelanlage daher auf jeden Fall mit einem Fahrstuhl und Behindertenparkplätzen ausgestattet. Wichtig ist es hierbei, dass die Fahrstühle breit genug sind, damit sich der Senior mit seinem Rollstuhl drehen kann. Schließlich kann nur so garantiert werden, dass der Senior den Fahrstuhl vorwärts wieder verlassen kann und nicht rückwärts in eine vor dem Fahrstuhl wartende Gruppe fährt.

Da Senioren oftmals nicht mehr so beweglich sind, ist auch das Badezimmer für Senioren mit Rollstuhl oder mit Rollator sehr geräumig und vor allem ebenerdig zu erreichen. Schließlich müssen speziell Senioren die Toilette öfter und manchmal auch schneller erreichen können als zum Beispiel Jugendliche. Um dem Senior die Möglichkeit zur täglichen Hygiene geben zu können, ist es wichtig, dass die Dusche hier ebenerdig und mit einer Sitzmöglichkeit versehen ist. So erreichen die Senioren die Nasszelle nicht nur alleine, sie können sich beim Duschen auch bequem hinsetzen und verschnaufen, wenn sie möchten.

Auch um die Hotelanlage herum wurden die Wege und Sportmöglichkeiten ganz auf die Bedürfnisse der Senioren hin abgestimmt. Steile Zufahrten und holprige Wege wurden in dieser Hotelanlage durch gradlinige und gut gepflasterte Wege ersetzt. Um die Landschaft in aller Ruhe genießen zu können, befinden sich rund um die Hotelanlage viele Sitzmöglichkeiten zum Verweilen und Verschnaufen, eben Urlaub, wie ihn sich Senioren wünschen.

%d Bloggern gefällt das: