Ferienhaus-Urlaub in Spanien

 

Es gibt viele gute Gründe, sich ein Ferienhaus in Spanien zu mieten: Wunderschöne Sandstrände, herrliches Wetter und das spanische Flair laden zu erholsamen Stunden ein. Dabei ist Spanien ein sehr vielfältiges Land und lockt auch mit Städteurlaub in Barcelona und Madrid. Auch schöne Küstenabschnitte und Wälder im Landesinnern laden zu Freizeitaktivitäten wie Mountainbiking und Wandern ein.

Tipps zur Auswahl der richtigen Ferienwohnung

Im Gegensatz zu Ferienhäusern in Deutschland sollten Sie in Spanien bei der Buchung einige Punkte beachten, um keine böse Überraschung zu erleben. So haben die Ferienhäuser auf Usedom andere Qualitätsstandards als die Ferienhäuser in Spanien. Achten Sie daher genau auf die Beschreibung: Welche Ausstattung hat das Haus? Müssen Sie Bettwäsche und Handtücher mitbringen oder werden diese, wie es in Deutschland oft der Fall ist, von den Besitzern gestellt? Schreiben Sie den Besitzern vor der Buchung eine Email oder rufen Sie an, so erkennen Sie gleich, ob diese sich Ihren Fragen stellen. Achten Sie auch auf die Umgebung. Das schönste Ferienhaus bietet keine Erholung, wenn es in der Einflugschneise des nächsten Flughafens liegt. Fragen Sie die Besitzer außerdem, ob es in der Umgebung Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants gibt.
Sind Sie Nichtraucher, achten Sie auch darauf, dass Sie eine Ferienwohnung buchen, in der Rauchen nicht erlaubt ist, sonst könnte Ihnen eine miefige Wohnung den Urlaub vermiesen.

Gute Gründe, die für eine Ferienwohnung in Spanien sprechen

Ein Ferienhaus bietet bestmögliche Flexibilität. So sind die Urlauber, die sich für Individualurlaub entscheiden, nicht auf die Essenszeiten, die Hotels bieten, angewiesen. Vielmehr können Sie so Ihre Mahlzeiten zu sich nehmen wann und vor allem wo Sie wollen. Ausgedehnte Ausflüge sind so kein Problem. Als ein sehr vielfältiges Land bietet Spanien sich dafür geradezu an. Ein weiterer Pluspunkt für einen Urlaub in einem Ferienhaus ist auch die Tatsache, dass Sie so auf ungewohntes Essen aus den Hotels verzichten können und sich die typischen Reisekrankheiten in den südlichen Urlaubsländern wie Durchfall und Erbrechen ersparen können.

Spanien lockt mit Vielfalt

Schöne Ferienwohnungen, die auch den nötigen Luxus für einen schönen Urlaub bieten, gibt es überall in Spanien. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie sich für die Festküste, die spanischen Inseln wie Mallorca oder Menorca oder die kanarischen Inseln entscheiden. Egal, ob Sie entspannte Tage in Ihrem Ferienhaus in Spanien verbringen möchten oder lieber viele Parties und Events in der Nähe haben möchten, die richtige Ferienwohnung ist die Grundlage dafür, einen Urlaub in Spanien zu genießen.

%d Bloggern gefällt das: