Andalusien ist ein wahres Urlaubsparadies!

 

Video und Informationen über Andalusien

Mar Mediterraneo
© Eugen Roth/pixelio.de

Kulturelle Sehenswürdigkeiten, seine maurische Vergangenheit, eine traumhafte Küste die sich entlang des Mittelmeeres und des Atlantiks erstreckt und ein wundervolles Hinterland mit eindrucksvollen Gebirgszügen und den einzigartigen weissen Dörfern.

Also 1.000 Gründe eine der schönsten Regionen Spaniens zu besuchen. Ob bei einem Badeurlaub, einem Kurzurlaub oder einer Rundreise – die nächste Sehenswürdigkeit ist nie weit entfernt.

 

Die beste Anreisemöglichkeit bietet der internationale Flughafen in Málaga. Ferienunterkünfte werden für jeden Geschmack geboten, luxuriöse Hotels, einfache Pensionen oder Ferienwohnungen Andalusien. Wer im Juli oder August Andalusien besucht, sollte seine Ferienunterkunft rechtzeitig buchen, in der Hochsaison ist Andalusien vielerorts ausgebucht!

 

Die schönsten Städte Andalusiens:

 

In Granada ist die maurische Vergangenheit allgegenwärtig. Das spürt man am besten bei einem Bummel durch das ehemalige maurische Wohnviertel Albaicín. Die Hauptsehenswürdigkeit von Granada ist natürlich die Alhambra.

 

Málaga hat sich in den letzten Jahren herausgeputzt und die alten Gebäude in der Altstadt sind wunderschön restauriert worden. Bei einer Tapas-Tour durch Málaga spürt man die Lebensfreude der Andalusier und bleibt garantiert nicht lange alleine!

 

(c) Bildpixel / pixelio.de

Sevilla, die Hauptstadt der autonomen Gemeinschaft Andalusien ist eines der wichtigsten touristischen Ziele in der Region. Zu den Hauptsehenswürdigkeiten zählen der Glockenturm Giralda, die Kathedrale Maria de la Sede und das malerische Stadtviertel Santa Cruz. Achtung, im Hochsommer wird es in der Stadt oft unerträglich heiss.

 

Córdoba ist berühmt für die Mezquita de Córdoba, eine Moschee aus dem Jahr 785, in die – nach der Rückeroberung durch die Christen – ein großes Kirchenschiff eingebaut wurde.

 

Cádiz gilt als die älteste Stadt Europas, einer Legende nach wurde sie von Herkules gegründet, belegt ist allerdings dass sie von den Phöniziern erbaut wurde. Cádiz ist bei ausländischen Besuchern weniger bekannt, dafür verbringen viele Urlauber aus Madrid ihre Ferien in Cádiz.

%d Bloggern gefällt das: