Provinz Navarra Teil 2

An erster Stelle sei natürlich der Jakobsweg genannt. 240 Kilometer verläuft er auf der Halbinsel und Navarra ist das Tor zu Spanien. Der König von Navarra Sancho III. der Große erklärte ihn im 11. Jahrhundert zum offiziellen Pilgerweg unter dem Namen “Französischer Weg”.

Hauptstadt Santiago de Compostela Teil 1

Unsere Planung für 2014 – ein paar einleitende Worte

 

In diesem Jahr beginnen wir eine Reise durch Spanien, bei der wir Ihnen alle autonomen Gemeinschaften unseres Landes vorstellen wollen. Wir werden Sie mit den jeweiligen Hauptstädten und Provinzen der gerade bereisten autonomen Gemeinschaft bekannt machen und in einem zweiten Teil etwas über die Kultur, den historischen Hintergrund und den Menschen dieser Region berichten. Auch auf die kulinarischen Genüsse der einzelnen Regionen wird eingegangen. Sicher werden wir auch ein paar Reisetipps für Sie mit ausgraben. Denn eines steht ja mal fest: Spanien hat unfassbar viele Ziele, die es wert sind, bereist zu werden.

WeiterlesenHauptstadt Santiago de Compostela Teil 1

Tarta de Santiago

Dieser saftige Mandelkuchen ist schnell und einfach zubereitet und eignet sich daher bestens, um lieben Gästen einen kleinen Einblick in die fantastische Welt der spanischen Desserts zu geben.

Wir sind dann mal auf dem Camino de Santiago……

  …….und fragen uns dabei, mit welchen Informationen über den Jakobsweg wir Ihnen einen Mehrwert anbieten können. Der Weg bis zu diesem heiligen Ort mag unterschiedlich sein, das Ziel bleibt dasselbe: Das Grab des Apostels Jakobus in der Kathedrale von Santiago de Compostela.   Wie bereits erwähnt, es führen viele Wege nach Santiago de Compostela. … Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: