Barcelona – Kunst, Kultur und große Meister

Gaudì und unvollendete Gotteshäuser

An Gaudì kommt man in Barcelona nicht vorbei. Seine Bauwerke prägen vielerorts das Stadtbild, nicht nur das ihm gewidmete Museum La Pedrera. Überaus beeindruckend ist die Kathedrale „Sagrada Familia“, deren Baustelle GaudÍ 43 Jahre lang leitete. Begonnen wurde der Bau der Kathedrale im Jahre 1882, fertiggestellt ist sie bis heute nicht! Geplant ist eine Fertigstellung für etwa 2030; es bleibt abzuwarten, ob bis dahin alle 18 Türme stehen.

Tarragona

Tarragona, eine wahnsinnig faszinierende Stadt am Mittelmeer
Wer sich in Barcelona ins Auto setzt und an der Küste entlang Richtung Süden fährt, erreicht nach knapp hundert Kilometer Tarragona, eine Stadt direkt am Mittelmeer, deren gleichnamige Provinz die Südlichste der vier Provinzen Kataloniens ist.

Barcelona mal anders entdecken

Barcelona ist nicht umsonst für viele die fantastischste Stadt der Welt. Die traumhafte Lage an der katalonischen Küste, ein unvergleichliches kosmopolitisches Flair, angesagte Bars und Restaurants und natürlich eine Fülle von Sehenswürdigkeiten.

%d Bloggern gefällt das: