Der Ratonero Bodeguero Andaluz

Um 1712 herum reiste eine Gruppe Engländer nach Andalusien – genauer, sie reisten in die autonome Provinz Cadiz. Mit auf dem damals beschwerlichen Weg führten die Briten den Glatthaar-Foxterrier. Diese englische Rasse wurde mit den einheimischen Ratoneros gekreuzt