Hauptstadt Pamplona Teil 1

Navarra gehört zu den kleinsten autonomen Gemeinschaften Spaniens, mit nur einer Fläche von knapp 10.400 km². Westlich grenzt sie an das Baskenland, östlich an Aragonien und südlich an die Region La Rioja.

Provinz Bizkaia Teil 2

Das tiefblaue kantabrische Meer und die saftigen grünen Hügel der bis zum Strand hin abfallenden Berglandschaften stehen in einem Kontrast, der für das Baskenland charakteristisch ist. Unter Touristen ist dieser Küstenstreifen als „Costa Verde“ bekannt. An der gesamten spanischen Biskayaküste befinden sich vier autonome Regionen. Galicien, Asturien, Kantabrien und das spanische Baskenland. Fast 180 km zieht sich die Küste durch die Region des Baskenlandes. Und es gibt wahrlich viel zu entdecken an diesem Küstenstreifen.

%d Bloggern gefällt das: