Ein Künstler der besonderen Art

Antoni Gaudi i Cornet, besser bekannt als Antoni Gaudi kam als Jüngstes von fünf Kindern eines Kupferschmieds zur Welt. Der Kleine litt an Rheuma, was seine Bewegungsfreiheit erheblich einschränkte. Stattdessen wandte er sich der Natur zu, was sich deutlich an seinen späteren Werken zeigt. Im Jahre 1873 begann er ein Architektur-Studium an der Escola Tècnica Superior d’Arquitectura in Barcelona, welches er am 15. März 1878 abschloss.