Reiseführer

Provinz Zamora

Die Provinz Zamora ist eine spanische Provinz, die der autonomen Gemeinschaft Kastilien-León angehört. Hauptstadt ist die gleichnamige Stadt Zamora, momentan leben hier 188.270 Einwohner auf

Weiterlesen »

Provinz La Rioja

La Rioja ist eine spanische Provinz und autonome Gemeinschaft, die sich im Norden Spaniens befindet und deren Hauptstadt Logroño ist. Die Provinz umfasst eine Fläche

Weiterlesen »

Provinz Guadalajara

Die Provinz Guadalajara befindet sich im nördlichen Teil der Autonomen Provinz Kastilien-La Mancha. Sie erstreckt sich insgesamt auf einer Fläche von 12.190km², auf der 255.426

Weiterlesen »

Provinz Cuenca

Die Provinz Cuenca gehört zur Autonomen Region Kastilien-La Mancha und befindet sich etwas weiter im Osten. Genauer gesagt im alten Königreich Neukastilien. Sie verzeichnet 207.449

Weiterlesen »

Provinz Ciudad Real

Ciudad Real ist eine spanische Provinz in der Autonomen Region Kastilien-La Mancha. Rund 519.613 Einwohner leben auf einer Fläche von 19.613km². Alleine ein Achtel der

Weiterlesen »

Provinz Ávila

Die westspanische Provinz Ávila liegt im südlichen Teil der autonomen Region Kastilien-León. Hauptstadt ist das gleichnamige Ávila. In der Provinz selbst sind momentan 168.825 Einwohner

Weiterlesen »

Provinz Albacete

Die spanische Provinz Albacete liegt im Südosten der zentralen Hochebene. Hauptstadt ist das gleichnamige Albacete. Mehr als 400.000 Menschen leben in der Provinz – auf

Weiterlesen »

Mérida

Mérida ist die Hauptstadt der Autonomen Region Extremadura und liegt am Fluss Guadiana. Die Stadt zählt zur Provinz Badajoz und verzeichnet auf einer Fläche von

Weiterlesen »

Die Hauptstadt Logroño

Logroño ist die Hauptstadt der Autonomen Gemeinschaft La Rioja und der gleichnamigen Provinz. Auf einer Fläche von 79,6km² verzeichnet sie 151.962 Einwohner und liegt auf

Weiterlesen »

Madrid

Madrid wurde wahrscheinlich schon durch die Römer besiedelt, auch wenn das bis heute geschichtlich noch nicht eindeutig bewiesen ist. In den Jahren 852 bis 886 herrschten die Mauren in Madrid. Damals errichtete man auch die maurische Burg Alcazar, sie befand sich an der Stelle, an der heute der Madrider Königspalast steht. 1202 erhielt Madrid das Stadtrecht und in den Jahren von 1808 – 1813 fand die Besetzung durch die Franzosen statt. Außerdem wurde Napoleons Bruder Joseph zum König. Seit dem 1. März 1983 handelt es sich offiziell um die autonome Gemeinschaft Madrid.

Weiterlesen »

Suchst Du nach was bestimmtes?

Kategorien
Teilen

Cookie-Einstellungen